Praxis am Hansaplatz


Service

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen danken wir Ihnen für das Vertrauen, das Sie uns und unserem Bemühen um Ihre Gesundheit entgegenbringen. Gegenseitiges Vertrauen ist ein wesentliches Bindeglied im Verhältnis zwischen Arzt und Patient. Unser Bemühen um Ihr Wohlergehen können Sie,  durch Ihre Mitarbeit und Beachtung einiger Punkte und Hinweise, die unter anderem die Praxisorganisation betreffen, unterstützen.

Lage der Praxis / Anfahrt
Termine
Telefonsprechstunde
Hausbesuche
Anrufbeantworter
Wiederholungsrezepte
Wiederholungsrezepte und Überweisungen online bestellen
Naturheilverfahren
Homöopathie
Chirotherapie oder Manuelle Therapie
Untersuchung auf Haut-Krebs
(Hautkrebs-Screening)
Laboruntersuchungen
Sonographie
Dopplersonographie
Ergometrie
Krankenversicherungskarte (nur für Kassenpatienten)
Anamnese Fragebogen (PDF-Dokument)
Patienten Vorsorge Info (PDF-Dokument)
Privatleistungsinfo (PDF-Dokument)
Praxis - Leitbild und - Ziel (PDF-Dokument)
Gastroenterologen mit ambulanter Zulassung (PDF-Dokument)
Hba1c - Info, Langzeit - Zucker - Wert (PDF-Dokument)
Hoher Blutdruck (PDF-Dokument)
Koronare Herzkrankheit
(PDF-Dokument)
Obstipation (Verstopfung)
(PDF-Dokument)
Ölziehen
(PDF-Dokument)
Augenkrankheiten Diagnose und Therapie
(PDF-Dokument)
Raucherinfo
(PDF-Dokument)
Wespengiftallergie
(PDF-Dokument)
Vorsorge - Angebot
(PDF-Dokument)
Hyperkinetisches Syndrom
(PDF-Dokument)
Ganzheitliche Anamnese
(PDF-Dokument)

 

Lage der Praxis

Unsere Praxis befindet sich im Zentrum von Soest. Die Bushaltestelle “Hansaplatz” befindet sich direkt vor dem Haus.
Eine Fahrplanauskunft der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH finden Sie hier: Fahrplanauskunft Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH
Vom Bahnhof erreichen Sie uns fußläufig in ca. 10 Minuten.
Parkplätze finden Sie im ca. 200 m entfernten Parkhaus “Leckgadum”.


Termine

Wir möchten Ihnen langes Warten ersparen. Vereinbaren Sie deshalb am besten telefonisch einen für Sie günstigen Termin. Nennen Sie bitte dabei den Grund Ihres Besuches, damit wir die voraussichtlich erforderliche Zeit einplanen können. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig vorher ab. Auch bei akuten Erkrankungen bitten wir Sie zur Vereinbarung eines Termins am selben Tag - kurz anzurufen. (Durch Notfälle kann es trotz Terminvereinbarung schon einmal zu Wartezeiten kommen. Dafür haben Sie sicher Verständnis.)

Die Praxis ist im allgemeinen täglich ab 7.00 Uhr besetzt. Ende der Bestellsprechstunde MI und FR 13.00 Uhr. Anschließend machen wir Hausbesuche.


Telefonsprechstunde

Um einen ruhigeren Behandlungsablauf zu erreichen, sind wir zu folgenden Zeiten telefonisch für Sie zu sprechen:

Dr. Maas: MO - FR 12.00 - 12.30 Uhr

Dr. Schwidtal: MO - FR 11.00 - 12.00 Uhr

Fr. Rath: MO - FR 11.30 - 12.00 Uhr

Fr. Dr. Beckmann: MO, DI, DO und FR 11.30 - 12.00 Uhr 

Fr. Dr. Schmallenbach: MO, DI und DO 14.00 - 14.30 Uhr

 Wir bitten Sie, diese Zeiten für telefonische Beratungen einzuhalten.


Hausbesuche

Falls in Ausnahmefällen der Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie bitte die Praxis an. Notwendige Hausbesuche betrachten wir als selbstverständlich. Prüfen Sie jedoch bitte, ob nicht das Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist, denn dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten (Geräte), alle Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente sofort zur Hand.
Bei Anforderung eines Hausbesuches sollten Sie uns mitteilen:
Name und Alter des Erkrankten. Handelt es sich um einen Notfall? Welche Beschwerden? Wie ist der Zustand jetzt? Fieber? (Bitte vor Anruf messen!) Was wurde bisher unternommen?


Anrufbeantworter

Falls (z.B. am Abend oder am Wochenende) die Praxis nicht besetzt ist, erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter, wo Sie uns notfalls erreichen, bzw. an wen Sie sich wenden können.


Wiederholungsrezepte

Wenn Sie nur ein Wiederholungsrezept oder eine Überweisung benötigen, sagen Sie dies bitte an der Anmeldung. Normalerweise brauchen Sie dann nicht lange zu warten - wir werden bemüht sein, Ihr Anliegen trotz des laufenden Praxisbetriebes zügig zu erledigen. Wiederholungsrezepte sollten höchstens zweimal ohne Vorstellung beim Arzt ausgestellt werden. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Rezepte für Krankengymnastik etc. dürfen wir auf keinen Fall aufgrund telefonischer Angaben ausstellen.
Wiederholungsrezepte können Sie auch online per Formular von dieser Internetseite bestellen.


Naturheilverfahren

Hierüber können Sie Informationsblätter zu den einzelnen eingesetzten Methoden bei uns oder den Helferinnen erhalten.


Homöopathie

Entgegen der allopathischen Medizin (Schulmedizin) therapieren wir hier akute und chronische Erkrankungen nach dem Hahnemannschen Prinzip", indem Gleiches mit Gleichem behandelt wird.


Chirotherapie oder Manuelle Therapie

Es handelt sich um ein Verfahren im Rahmen der Schmerztherapie, mit dem besonders Wirbelsäulenleiden behandelt werden können (im Volksmund “Einrenken”).


Untersuchung auf Haut-Krebs

Untersuchung auf Haut-Krebs (Hautkrebs-Screening, Vorsorgeleistung), auf Kosten Ihrer Krankenkasse, alle 2 Jahre ab dem 35. Lebensjahr.
Unsere Praxis ist für die Hautkrebs-Untersuchung zertifiziert von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL).
Bitte lassen Sie sich einen Termin zur Untersuchung auf Hautkrebs geben!


Laboruntersuchungen

Termine zur Blutentnahme erhalten Sie von den Helferinnen. Im allgemeinen liegen die Termine zwischen 8.00 und 9.00 Uhr. Vorher bitte nicht essen, trinken und rauchen, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen.


Sonographie (Ultraschall)

Hierbei können die Bauchorgane (Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Unterbauchorgane) und die Schilddrüse sichtbar gemacht werden. Bitte kommen Sie nüchtern, um störende Überlagerungen zu vermeiden.


Dopplersonographie

Zur Erkennung von Durchblutungsstörungen der Hals-, Arm- und Beinarterien, sowie von venösen Erkrankungen kann diese Untersuchungsmethode eingesetzt werden.


Ergometrie

Bringen Sie bitte zum fahrradergometrischen Belastungstest feste Schuhe und ein Handtuch mit.


Krankenversicherungskarte (gilt nur für Kassenpatienten)

Bringen Sie bitte Ihre Krankenversicherungskarte bei jedem Besuch mit, auch wenn Sie nur ein Rezept benötigen. Ohne Karte dürfen wir kein Kassenrezept ausstellen, Sie erhalten dann ein Privatrezept. Bitte legen Sie auch beim Hausbesuch die Karte vor. Wenn uns keine gültige Krankenversicherungskarte vorliegt, können wir nicht mit der Krankenkasse abrechnen und Sie erhalten eine Privatrechnung.

 

Wir hoffen, dass diese Hinweise Ihnen den Umgang mit unserer Praxis ein wenig erleichtern. Sollte Ihnen einmal etwas nicht passen - auch wir sind nur Menschen - dann sagen Sie es uns bitte. Für berechtigte Kritik und Hinweise haben wir stets ein offenes Ohr.

 

 

xHome,,Aktuelles,,Leistungen,,Service,,Kontakt,,Links,,Downloads,,Impressumx

 

nach oben, up
nach oben, up
nach oben, up
nach oben, up